Beteiligungsprozess national

Titel des Teilprojektes:
Beteiligungsprozess auf Bundesebene

Einführung:
Die Einbindung von Entscheidungsträgern, Interessensvertretern und Betroffenen ("Stakeholdern") in wissenschaftliche Projektarbeit hat in der angewandten Umweltforschung seit langem Tradition. Auch CC-LandStraD wird die im Projektverlauf zu erarbeitenden Szenarien und Managementstrategien für eine klimawandelangepasste Landnutzung mit gesellschaftlichen Stakeholdern diskutieren und weiterentwickeln.

Institution:
Thünen-Institut für Ländliche Räume

Kontakt

Wissenschaftliche Leitung
Dr. Annett Steinführer

Mitarbeit
Meike Hellmich