Regionale Workshops "Landwirtschaftliche Landnutzungsstrategien"

Regionale Workshops "Landwirtschaftliche Landnutzungsstrategien im Zeichen des Klimawandels" finden in den Beispielregionen Altmark und Rhein statt 

In Fortführung des in 2012 begonnenen Austausches zwischen regionalen Akteuren aus der Landwirtschaft in den Beispielregionen und dem Projektteam CC-LandStraD, finden Ende November regionale Workshops zur landwirtschaftlichen Landnutzung statt. Ziel ist es den derzeitigen Stand der Arbeiten vorzustellen und mit den Akteuren regionale Besonderheiten und positive Umsetzungsaspekte sowie Umsetzungsvorbehalte für die gemeinsam identifizierten Maßnahmen zu erörtern.

Angesprochen werden Themen wie der Erhalt bzw. Verlust landwirtschaftlicher Flächen, alternative Energiepflanzen, Erhalt von Grünland oder der Umgang mit Wirtschaftsdünger oder die Ausweitung der Fruchtfolge.

Die Veranstaltung in der Beispielregion Rhein findet am 25. November 2014 statt, in der Altmark am 27. November 2014.